Heinz-Sielmann-Grundschule Haßleben

 

[ Deutsch ]
Schriftgrösse: A A A

Lesewoche an der Heinz-Sielmann-Grundschule vom 16.-19.11.2015

Die Lesenacht

von Lukas Görlach

Wir haben in der Lesenacht sehr viele Geschichten gelesen. Die Lesenacht fand in diesem Jahr in der 3. Klasse statt. Die Geschichten handelten von Abenteuern, Schlangen, Krieg und Erdbeben. Zwei Mädchen stellten uns eine  Geschichte vor und wir selbst haben auch vorgelesen. Die Höhepunkte der Lesenacht waren das leckere Essen und die Übernachtung in der Turnhalle. Unser Mitschüler Fabio hatte Geburtstag, das haben wir ein bisschen gefeiert. Herr Bonke hat in der Turnhalle Musik angemacht und wir haben getanzt. Zum Frühstück gab es Geburtstagskuchen mit Kerzen. Das war ein schöner Abschluss.



Der Lesewettbewerb

von Maya Gaede, Lara Rottländer und Benjamin Brand

Der Lesewettbewerb fand am Montag nach der Lesewoche statt. Die Teilnehmer haben zuerst aus einem Buch ihrer Wahl vorgelesen. Danach haben sie einen fremden Text gezogen und ihn ein paar Minuten geübt, bevor sie ihn vorgetragen haben. Als  es endlich soweit war und die Sieger verkündet  wurden, waren Trauer und Freude zu spüren. Einige, die nicht gewonnen haben, hätten es sich sehr gewünscht.

Dieses Jahr haben bei dem Lesewettbewerb, der am 23.November 2015 stadtgefunden hat, folgende Kinder gewonnen:


1. Platz:

Alina Freist, Klasse 1b

Paula Stiegler, Klasse 2b

Lara Trautmann, Klasse 3

Amelie Mönchgesang und Maya Gaede, Klasse 4


Unsere 2. Plätze waren:

Diego Kraft, Klasse 1a

Paulina Schade, Klasse 2a

Malte Klatte, Klasse 3

Johannes Rost, Klasse 4


Auf dem 3. Platz waren:

Luise Heimann, Klasse 2a

Es gab keinen 3. Platz in Klasse 4, da es zwei Erstplatzierte gab.

 

Die Geschichten waren so interessant, das es für die Jury nicht leicht war sich zu entscheiden. Wir gratulieren allen Gewinnern, die eine Urkunde und ein neues Buch zum Lesen und Träumen mit nach Hause nehmen durften.




Veröffentlicht am
10:33:23 29.11.2015