Das Frühjahr wird bunt

Mit großer Spannung wurde das große Paket mit Blumenzwiebeln erwartet. Im Frühjahr diesen Jahres verloste die Homepage „bulbs4kids“ 600 Zwiebeln und unsere Heinz-Sielmann-Grundschule war bei den Gewinnern mit dabei. 200 Tulpen, 300 Narzissen und 100 Traubenhyazinthen haben sich gefreut, von unseren Schülern eingepflanzt zu werden. Die Klassen 4a und 4b bekamen zunächst die Aufgabe, sich einen Pflanzplan auszudenken. Den Ideen waren kaum Grenzen gesetzt – von kleinen gewellten Linien bis zur Umsetzung des Schriftzuges „SG-Love“ war alles dabei. Die Schüler der Klassenstufen 1, 2 und 3 halfen anschließend beim Einpflanzen der vielen Zwiebeln. Sie waren kaum zu bremsen und wollten gern noch mehr Blumenzwiebeln stecken. Am Ende haben die Schüler freudestrahlend jede Ecke des Schulgeländes, egal ob den Eingangsbereich oder unseren großen Maulwurfshügel, entsprechend der Vorgaben bepflanzt. Nun heißt es abwarten bis im Frühjahr die bunte Pracht zu entdecken und zu bestaunen ist.

Ich sage einen herzlichen Dank an die fleißigen Helfer im Schulgartenunterricht. Durch eure Hilfe wird unser neues Schulgelände noch schöner und bunter.

Euer Schulgartenlehrer

M. Gorf

Emilia, Tom-Ole, Hannah aus der 1a
Oskar, Anton, Philipp und Paul (4a) zeigen sichtlich Freude am Schulgartenunterricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.