Minigärten selbstgemacht

Mit großem Elan arbeiteten die Kinder der 4. Klasse im Schulgartenunterricht an der Umsetzung ihrer Minigärten. Hierzu suchten sich die Schüler eine Gartenart aus und setzten diese kreativ um.

Wie in einem großen Garten sollten einige Kriterien beachtet werden. Um lange Freude an dem Minigarten zu haben, musste mit Kies und Erde eine Drainage aufgebaut werden, um Staunässe zu verhindern. Je nach Gartenart wurde bepflanzt und dekoriert.

Eine Auswahl der zauberhaften Ergebnisse kann man hier betrachten.

fertige Ergebnisse, Klasse 4
Juan
Isabel
Paul
Jannes
So viel Spaß bringt der Schulgartenunterricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.