Stellenausschreibung

Zur Umsetzung einer Maßnahme zur Gesundheitsförderung im Rahmen des Schulbudgets wird eine ausgebildete Physiotherapeutin gesucht.

Die Fördermaßnahme soll 2x wöchentlich im Zeitraum von Mitte September bis 30. November 2019 mit einer Gruppe von bis zu 8 Lehrern und Erziehern durchgeführt werden. In den Ferienzeiten findet keine Veranstaltung statt. Die Maßnahme wird mit 20€ pro 45 min vergütet. Die Bewerber benötigen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Bewerbungen können bis zum 28.08.19 unter folgenden Kontakten erfolgen: Tel. 036201/ 62507, E-Mail: gs-hassleben@t-online.de, Fax: 036201/58603